Blog

Oder besser gesagt: aus meinem Sudelbüchlein... Neuigkeiten und Wissenswertes ...... Reinschauen lohnt sich...

am 10.11.2016 von Ulrike Baldauf

Bedeutung von Fremdsprachenkenntnissen

Herrliche Spazierwege locken in die Natur

Insbesondere das Lernen von Sprachen spielt für die geistige Gesundheit eine bedeutende Rolle. Neuropsychologen befragten 75 und 95-jährige nach ihren Fremdsprachenkenntnissen und testeten dabei ihre geistige Fähigkeit.

Das Ergebnis war eindeutig: Wer eine Fremdsprache beherrschte, war geistig deutlich frischer und beweglicher. Eine Mehrsprachigkeit war auch positiv für den geistigen Zustand derjenigen im Alter, die überhaupt keine höhere Schulbildung genossen haben. Ergo: Das Erlernen von einer Fremdsprache auch im höheren Alter kann also der Entwicklung von Demenzen eventuell vorbeugen oder verzögern.